f.tschlotfeldt.de

Taz: Doch kein Terror in Braunschweig: Das große Schweigen (Andreas WyputtaInlandskorrespondent)

Doch kein Terror in Braunschweig Blamage für Niedersachsens Sicherheitsbehörden: Anschlagspläne auf den Braunschweiger Karneval hat es vielleicht nie gegeben - abgesagt wurde er trotzdem. HANNOVER taz | Für Braunschweigs Karnevalisten ist der 15. Februar 2015 ein schwarzer Tag.
Bordesholm 33.7% german, 23.2% danish, 22.8% dutch
Still a good source to secure your #ssh ?

Stribika: Secure Secure Shell

You may have heard that the NSA can decrypt SSH at least some of the time. If you have not, then read the latest batch of Snowden documents now. All of it. This post will still be here when you finish. My goal with this post here is to make NSA analysts sad.
TL;DR: Scan this post for fixed width fonts, these will be the config file snippets and commands you have to use.

Warning: You will need a recent OpenSSH version. It should work with 6.5 but I have only tested 6.7 and connections to Github. Here is a good compatibility matrix.
#ssh
Bordesholm 32.5% english, 21.7% pidgin, 18.3% italian
@HUK Das ging ja schnell mit der Auflösung des Versicherungsprinzips :-( #huk-coburg

heise online: Autoversicherung: HUK-Coburg will Tarife an Fahrverhalten anpassen | heise online



Die Versicherung will Tarife auf Basis von Daten zur Geschwindigkeit und das Brems- und Beschleunigungsverhalten anpassen.
Bordesholm 29.4% german, 18.6% dutch, 17.5% english

Netflix-Kategorie

Als Betatester bietet einem #Netflix ungewollt erheiterndes an. Gestern Abend bekamen wir diese Kategorie zu sehen:
Image/photo

Hinter „Anzügliche Komödien mit starker weibl. Hauptrolle“ verbarg sich dann aber einfach nur die SciFi-Kategorie.
Bordesholm 31.8% german, 19.7% dutch, 18.4% danish
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
3 comments show more
31.5% dutch, 28.1% finnish, 26.5% vietnamese
Holger 5 hours ago Friendica
Moin Gentlemen :coffee
39.3% dutch, 28.7% french, 28.1% german
Puh, my own servers are not affected by #Logjam
Bordesholm 30.1% english, 18.3% pidgin, 17% danish
10 comments show more
Oh, I didn't found anything about Debian.
32.5% english, 26% pidgin, 25.9% danish
My secondary is running Devuan. It has openssl 1.0.2a-1

It's a low-end VPS, so generating new 4096-bit moduli (yes, I substituted 4096 every place it said 2048) is taking a while. I haven't determined if this is good enough for curve25519-sha256@libssh.org
26.2% english, 15.8% pidgin, 15.3% danish
Hallo #Mond, hallo #Venus. Schön, dass ihr da seid.


Image/photo
Bordesholm 19.3% german, 14.2% dutch, 14% french
So, das war eine spannende Woche. Heute Abend noch einen beruflichen Termin für das Cluster #DiWiSH, dann ist langes Wochenende :-)
Bordesholm 44.5% german, 27.2% dutch, 25.7% danish
Mmh, wenn große Konzerne so großzügig mit dem Urheberrecht umgehen sollten diese vielleicht nicht ganz so verwundert sein, wenn sie nicht die einzigen sind, die das Urheberrecht großzügig auslegen.

Vowe: Aneignung durch Coca Cola

Kommentar unter meinem Bild:
Hey, wir finden dein Bild klasse und möchten es daher bei uns auf der Website (fanta.de) zeigen. Wir gehen davon aus, dass du die Rechte an dem Bild besitzt und dass die Personen, die vielleicht darauf zu sehen sind, einverstanden sind, veröffentlicht zu werden. Wenn du unter 12 Jahre alt bist, gehen wir davon aus, dass du deinen Eltern Bescheid gegeben hast, dass du ein Bild hochlädst. Solltest du mit der Nutzung deines Bildes doch nicht einverstanden sein, dann melde dich bitte bei uns unter: info@coca-cola.de. Dein Coke Team.
Bordesholm 34% german, 22.6% dutch, 21.2% danish
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
3 comments show more
So, sehr viel Kaffee getrunken, mit Excel-Kalkulationen die Zeit verbracht und mit der Vespa durch den Regen gecruist. Jetzt ist ersma' Mittach.
29.7% german, 23.5% dutch, 21.2% danish
32.4% german, 27.6% dutch, 23.5% finnish
@Friendica Treffen 2015 Oh, das ist mir erst jetzt aufgefallen: das Friendica Nutzer-und Entwicklertreffen in Zwenkau ist just dann, wenn das BarCamp Kiel (@BarCamp Kiel ) statt findet.
Bordesholm 23.5% german, 20.9% danish, 19% norwegian
Hauke Altmann doesn't like this.
Bordesholm 28% english, 21.9% pidgin, 21.5% dutch
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
4 comments show more
Juten Mörgäääääääääääääääähn
17% finnish, 16.4% dutch, 16.1% german
26.2% german, 15.3% albanian, 14.2% hawaiian
Upgrading to Debian Jessie *fingercrossing* …
Bordesholm 19% danish, 18.7% swedish, 18% pidgin
5 comments show more
Das schönste daran finde ich, dass das aktivierte Kompatibilitätsmodul bei mir nicht funktioniert hatte ^^
30.4% german, 21.1% dutch, 20.3% swedish
Ich hatte all die Jahre einen Typo im Pfad zur Friendica-Installation... Rewrite hat mit 2.4 dann nicht funktioniert.
35.6% german, 22.8% dutch, 22.2% english
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
23.6% dutch, 19.2% german, 18.8% finnish
Hi Holger. Lustiges Wetter heute: Sonne, Wind, zwischendurch Hagelschauer ;-)
28.3% german, 24.6% danish, 21.2% swedish
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
7 comments show more
Mahlzeit. Wünsche euch noch einen schönen Resttag und Andreas einen schönen Urlaub.
36.8% german, 20.7% english, 18.9% swedish
Danke, den hatte ich: Open Tech Summit am Stand der FSFE :-)
37.6% german, 33.9% danish, 32.4% dutch

Smart Meter: „Nur Nachteile für die Kunden“

Ach was. Wieder so ein Mega-IT-Projekt, das nach einem zu lösenden Problem sucht.

heise online: Smart Meter: Noch keine Argumente, um Privatnutzer zu locken | heise online





Nur Nachteile für die Kunden

Ob diese Technik bei Endanwendern auf Nachfrage stoßen wird, ist allerdings derzeit mangels nützlicher Anwendungen fraglich. In einer Podiumsdiskussion auf der Konferenz wurde denn auch aus dem Auditorium gefragt, wie man denn nun den Endkunden die Smart Meter schmackhaft machen solle. Bisher habe das für ihn doch nur Nachteile, insbesondere Kosten. Die Expertenrunde antwortete ausweichend und etwas ratlos. Das werde sich noch entwickeln, hieß es – schließlich seinen laut einem Google-Manager 99 Prozent der möglichen Anwendungen im Netz noch nicht erfunden.


#smartmeter
Bordesholm 32.7% german, 23.3% dutch, 20.3% danish
20% dutch, 17% danish, 16.4% german
34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
3 comments show more
Hi Thorsten! Keine Termine heute, wie schön ist das denn …
41.7% german, 32.7% dutch, 27.3% french
Guten Morgen und einen schönen #Montag :coffee
38.5% german, 17.3% dutch, 16.7% finnish
Three hours after opening my ~friendica ~friendica server for registrations they are back again: the spammers :-)
Bordesholm 33.8% english, 24.6% danish, 23.1% norwegian
4 comments show more
Before I opened registration again, I got zero POST hits on /register:

# fgrep 'POST /register' /var/log/apache2/f.tschlotfeldt-ssl.access.2015-05-08.anon.log | wc -l
0


First day with open (moderated) registration I got this:
# fgrep 'POST /register' /var/log/apache2/f.tschlotfeldt-ssl.access.2015-05-09.anon.log | wc -l
490


#spam
#spam
23.8% english, 17.7% italian, 17.4% latin
Annoying. I see spammers once in a while. But yeah, I try to check out everyone who registers. And at the rate you cite, that would be unmanageable.
37.5% english, 21.3% pidgin, 19.6% danish
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
9 comments show more
30.6% german, 22.1% latin, 18.2% english
Wetter: gut.
Schreibtisch: leider noch nicht abgearbeitet.
Laune: Super.

Freue mich schon auf mein Bier heute Abend :-)
37.3% german, 21.5% dutch, 19.6% french
Aaron Gibson wrote the following post:


Hak5: Hak5 1812 - Building a Friendica Server (paul)

Rolling your own Friendica node! From setting up the LAMP stack to configuring Postfix and MySQL. Time time on Hak5, Darren and Shannon take the scenic route setting up their very own Distributed Decentralized Open Source Social Network! All that and more, this time on Hak5!
Bordesholm 26.7% english, 19.7% pidgin, 19% italian
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
14 comments show more
Sorry Thorsten, das täuscht ! Bin nicht wirklich wach - schlafwandle heute.
Den ganzen Tag volle Pulle arbeiten und dann noch 300 km Autobahn, davon 180 km A2 schlaucht ganz schön. Und bei der A2 zählt jeder Kilometer doppelt oder dreifach. Auf alle Fälle kann ich sagen: habs schadlos überlebt. Was @Michael Vogel sein Fahrradfahrerkampf mit den Autos ist, ist auf der A2 der PKW-Kampf mit den LKW :facepalm
32.1% german, 24.6% dutch, 22.9% english
10.4% pidgin, 9.2% english, 7.2% tagalog
Da das alte #ArchLinux Forum nicht mehr existiert habe ich ein neues aufgemacht:

@Arch Linux

Ich liebe ~friendica ~friendica :-)
Bordesholm 29% german, 18.3% latin, 17.8% english
5 comments show more
Das ist doch super. Allerdings ist das Forum noch leer ;-)
28.8% latin, 25.4% pidgin, 25.3% english
Ich finde die Friendica-Foren irgendwie gewöhnungsbedürftig. Klappt zwar alles super, aber das man nicht so eine Ansicht mit Unterteilung nach Themen und Threads hat, fehlt mir irgendwie.
34.6% german, 23.1% danish, 22.8% english
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
4 comments show more
Moin Tim. Hab heute meine Abfahrtszeit mit der Bahn nach hinten verschoben und schon ging alles viel entspannter. Gleitzeit ist schon was tolles.
35.1% german, 30.4% english, 27% dutch
Ich bin den zweiten Tag in Hannover und könnte nur bröckeln. In der ganzen Region herrscht Verkehrschaos.

Kaffee gabs auch noch keinen - ich wurde hier auf türkischen Tee gesetzt. Der ist aber auch lecker.

Ich will heeme !
35.2% german, 22.1% dutch, 17.5% english
#DaviCal upgraded to version 1.1.3.1. This was an easy task again. Thank you, DaviCal-Team! → http://davical.org/
Bordesholm 27.7% english, 19% pidgin, 13.7% portuguese

IT Security in der Industrie … das wird uns noch länger beschäftigen

Ich muss jetzt mal aus meinem beruflichen Nähkästchen plaudern ;-) Seit drei Jahren mache ich Wirtschaftsförderung, da ich Leiter des IT- und Medienclusters DiWiSH in Schleswig-Holstein bin. Die Aufgabe eines Clusters ist es, Unternehmen und Akteure einer Branche zu vernetzen, Veranstaltungen zu organisieren und Innovationsprojekte zu initiieren.

Was mir – und natürlich unseren Sicherheitsdienstleistern sowieso – eine Herzensangelegenheit ist, ist die IT-Security in der Wirtschaft, in der Industrie. Dazu sage ich immer mein Mantra auf, dass die Industrie gerade dabei ist, die gleichen Fehler zu begehen, die in der IT-Branche vor 30 Jahren begangen worden sind. Wir versuchen darum auf die Industrieunternehmen zuzugehen und ein Bewusstsein für IT-Security zu entwickeln. Aber das ist nicht leicht, denn Security kostet erstmal viel Geld und ein Mehrwert oder Return On Investment ist nicht offensichtlich. Und so kommt es zu solchen Horrorgeschichten wie der Infusionspumpe „Hospira Lifecare PCA infusion pump running "SW ver 412"“, wobei es sich bei deren Software tatsächlich um ein Linux mit Kernel 2.4.22 und BusyBox handelt.

https://twitter.com/dyngnosis/status/592671049487142913
“Don't buy a Hospira PCA drug pump to do security stuff. Busybx no passwd shell on 23, no-auth CGIs, also never hook it up to a human being”





Okay, mag jetzt typischer Industrievertreter denken, wo ist jetzt der Angriffsvektor? Na hier:

WIRED: Drug Pump's Security Flaw Lets Hackers Raise Dose Limits | WIRED (Kim Zetter)

To achieve this, the pumps listen through four ports—port 23 (for telnet communication), port 80 (for normal http traffic), port 443 (for https traffic) and port 5000 (for UPnP). The pumps also can use their own WiFi connection for communication.


Da wird einem dann doch ganz anders, wenn man so etwas liest. Und es bleibt viel Arbeit, bis wir Security in allen Bereichen ein einer angemessenen Höhe erreicht haben.

[via fefe]
Bordesholm 37% german, 23.6% dutch, 22.9% english
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
8 comments show more
2h 15min hat's gedauert, aber das ohne Probleme :-) abgesehen von dem Fahrrad-Abteil ;-)
35.5% german, 23% dutch, 20.9% english
Meine 12 Kilometer mit dem Rad liefen flüssig - trotz Bahnstreik :)
24.8% german, 19% danish, 17.7% norwegian
Bordesholm 31.8% english, 29.8% swedish, 29.6% estonian
44.3% czech, 37.5% romanian, 32.4% slovak
Aus der Abteilung „Ach was“

Vowe: How Apple destroys a small developer

This companion app augments the Pebble for iPhone users. I highly recommend it. With iOS 8.3 Apple breaks the app, the developer fixes it and tests it on TestFlight. When he submits the updated app for review, Apple rejects it. What has happened? Apple Watch ships and they really don't want anything called Pebble.


#apple #pebble
Bordesholm 32.4% english, 20.3% pidgin, 18.7% german
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
11 comments show more
Ich hatte ja an meiner Vespa ein großes Windschild dran, da wurde man als große Person nur noch am Helm nass, ergo brauchst man keinen Regenhose.
30% german, 22.4% dutch, 20.6% danish
Im Grunde hast du recht. Das funktioniert leider nicht, wenn man an der Ampel steht.
39.9% german, 29% dutch, 25.3% norwegian
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
4 comments show more
Moin allerseits! :coffee strahlender Sonnenschein, wenn ich das da draußen richtig deute :-)
39.1% german, 24.8% dutch, 24.8% swedish
Gute Morgen. Auch hier scheint die Sonne :-)
52.8% german, 31.1% french, 27.3% dutch
14.8% danish, 13.9% norwegian, 11.4% french
3 comments show more
Ich auch nicht, bin mir auch auch noch nicht so sicher, wie bedeutend sie sind. Auf Youtube haben sie immerhin über 180.000 Abonnenten, aber das ist ja selbst für deutsche Verhältnisse eher bescheiden.
43.6% german, 24.5% norwegian, 23.2% danish
Bisher die größte Audienz die ich gesehen habe in Vid's über federated web! :)
34.5% german, 26.9% dutch, 21.9% english
Nützt nichts. Heute muss ich meine Obstbaumwiese mähen.
Bordesholm 23.9% german, 15.9% english, 15.1% dutch
older
Report Bug