f.tschlotfeldt.de
Link: mjg59 | Linux Container Security - http://mjg59.dreamwidth.org/33170.html
16.5% romanian, 13.1% french, 13.1% english
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
7 comments show more
Das ist ein wunderschöner Morgen. Tolles Wetter.
45.3% german, 32.7% dutch, 30.6% danish
Nö eigentlich nicht. Wobei ich mittlerweile in Paderborn lebe und nicht mehr in Flensburg.

Generell kann man sagen:
Die Natur ist im Norden eher an Stürme gewohnt.
Windstärke 8 lässt in NRW die Bäumen entwurzeln und in Schleswig-Holstein lachen die drüber.

Sorgen mache ich mir um meine alte Heimat wenn der der DWD eine Unwetterwarnung mit einer Springflut und für die Halligen "Land unter" ausgibt (das passiert schon ein paarmal im Jahr).
31.7% german, 21.5% dutch, 18.9% norwegian
@Friendica Theme Developers Hi there, it's the first time I've attached a file (pdf) to a posting. As I understand an attachment will be shown with a special icon. This icon is missing with theme »vier« in this posting:

https://f.tschlotfeldt.de/display/11040890855278022405447f7ab96849
Bordesholm 30.9% english, 21.5% pidgin, 21.3% german
Ich darf mal VG Media in ihrer ganzen Jämmerlichkeit zitieren:

Der Umgang Googles mit den VG Media Presseverlegern läuft der erklärten Absicht des Gesetzgebers bei der Einführung des Presseleistungsschutzrechts zuwider, wonach ein Ausgleich geschaffen werden sollte für die Übernahme der verlegerischen Leistungen durch Betreiber von Suchmaschinen. Die VG Media Presseverleger beugen sich nur wegen der Marktmacht Googles von mehr als 90 Prozent. Den Presseverlegern drohen andernfalls Umsatzeinbußen, die auch zu weiteren Insolvenzen führen können.


Die Pressemitteilung habe ich als Anschauungsmaterial für die nachfolgende Generation gesichert und extra die Rechtslage gegoogelt, da die VG Media zu Ihren Pressemitteilungen keine freie Lizenzierung beipackt. Dann also konkludente Einwilligung.

Ach ja, die Quellenangabe: VG Media Gesellschaft zur Verwertung der Urheber- und
Leistungsschutzrechte von Medienunternehmen mbH, 22.10.2014: https://www.vg-media.de/presse/2014.html (PDF-Download)




#lsr #vg media #medienindustrie #presse #gesetzgebung #lobbying
Bordesholm 35.6% german, 24.4% dutch, 18.9% norwegian
Link: AUDIOLITH - BLOW YOUR MIND WITH GOOD MUSIC - http://audiolith.net/en
13.7% norwegian, 13.2% danish, 13% albanian
@Friendica Support After the upgrade to version 3.3 I'm not able to use friendica on Android. Neither with the Android Browser nor with Firefox (aka Fennec) I'm able to post something. I think there is some problem with the JavaScript code that is executed. Anyone else?
Bordesholm 29.8% english, 20.4% danish, 19.8% pidgin
14 comments show more
Dennis 18 hours ago Friendica
@ts@f.tschlotfeldt.de Und in den Passwörter Optionen hast du einen Haken gesetzt für Passwörter merken, und trotzdem merkt der Tint Browser sich die nicht?
36.3% german, 24.5% dutch, 21.1% danish
29.1% german, 27.1% dutch, 23.7% latin
16 comments show more
da fällt mir noch was auf:
Red-Matrix bitte nicht in einem Unterverzeichnis installieren.
http://red.zwenkau.local/red wird nicht funktionieren.
probier lieber:
http://red.zwenkau.local
28.7% german, 22.2% english, 20.8% latin
1 comment show more - expand / collapse thread
Red braucht einen eigenen Server. Ein Unterverzeichnis reicht nicht.
46.4% german, 26.6% dutch, 26.2% norwegian
Aaah, kein Siechtum mehr.
Bordesholm 28.5% german, 20.2% indonesian, 20% icelandic
Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
11 comments show more
Konnte nicht, da dicker Hals.
41.7% german, 33.3% dutch, 28.2% croatian
1 comment show more - expand / collapse thread
Aua, nicht so laut. Ich bin doch noch in der Genesungsphase.
35.1% german, 25% dutch, 24.6% latin
20.4% english, 18.2% dutch, 15.6% danish
11.4% hawaiian, 10.3% slovak, 9.8% romanian

Albatros-bordesholm: 21.10.14 Nikki Hill & Band - Das Albatros in Bordesholm - Steakhouse und Livemusikclub.
DYNAMITE presents`Here´s Nikki Hill` - European Tour 2014` Wer bereits einmal erlebt hat wie sich Nikki Hill die Seele aus dem Leib singt, wird es bestätigen - Nikki ist nicht einfach nur eine weitere Szene - Newcomerin; NIKKI HILL (USA) - diese Frau ist wie ein Donnerschlag!




Ja bei uns auf'm Dorf …
Bordesholm 26.7% german, 19.8% english, 18.4% dutch

Heise: Extreme Privilege Escalation: Gefährliche Sicherheitslücken in UEFI-Firmware
21.10.2014 17:54 Forscher entdeckten Lücken in Intels UEFI-Implementierung, durch die sich Rootkits einschleusen lassen. HP hat daraufhin Firmware-Updates für über 1500 Varianten von PCs, Notebooks, Server etc. veröffentlicht. Das ganze Ausmaß ist noch nicht absehbar. Mitre-Forscher entdeckten zwei fatale Sicherheitslücken in Intels UEFI-Referenzimplementierung, die zahlreichen PC-Herstellern als Blaupause für ihre UEFI-Firmware dient.




*seufz* Das hat Matthew Garret schon vor Jahren vorhergesagt, ich hatte seine Postings 2011 aufgegriffen und ein wenig gegen #UEFI gerantet: http://www.tschlotfeldt.de/elearning-blog/1391-uefi-der-designierte-bios-nachfolger-bereit-linux-probleme

Matthew schrieb damals, dass der Source Code von UEFI ungefähr den Umfang des Linux Kernels hätte (ohne die vielen Treiber). Da kann man sich dann ausrechnen, wie viele Programmierfehler und Sicherheitslücken sich darin finden lassen werden.
#uefi
Bordesholm 32.1% german, 21% dutch, 21% norwegian
Christoph Bechtel wrote the following post:
Da geh' ich morgen hin...
Facebook: Timeline Photos


Die 7. KielNET-Kurzfilm-Nacht naht!

Morgen und übermorgen jeweils um 20.00 Uhr!

Es gibt noch Tickets für beide Tage!
Bordesholm 21.4% german, 15.5% dutch, 13% swedish
Erkältungsbedingt war mal Zeit #Netflix unter #Linux ( #ArchLinux ) auszuprobieren. Momentan kann man ja einen Monat den Dienst kostenlos ausprobieren. Laut heise soll die Nutzung unter Linux mit #Chrome jetzt ja problemlos funktionieren.

Da #Chromium zusammen mit Firefox mein bevorzugter Browser ist, habe ich es mit diesem versucht. In der neuesten Version hat Chromium ebenfalls die „Encrypted Media Extensions“ eingebaut. Einloggen in Netflix und in der Bibliothek stöbern funktioniert auch problemlos, beim Versuch einen Film abzuspielen quittiert der Dienst dann allerdings mit der nichtssagenden Fehlermeldung M7354. Der Kundendienst im Chat konnte mir nicht weiterhelfen.

Also zweiter Versuch, diesmal mit Google #Chrome – installiert aus dem Arch Linux User Repository. Eingeloggt, Film ausgesucht und, zack bumm, angesehen.

Also: Mit aktuellem ArchLinux und Chrome kann man Netflix ohne weitere Verrenkungen nutzen.

Zum Programmangebot: Das ist noch reichlich übersichtlich, aber einige interessante Serien darunter. Allerdings sind nicht immer alle Staffeln vorhanden: Selbst von House of Cards fehlt die dritte Staffel, weil die Rechte dieser Staffel wohl an Sky verkauft worden sind.
Bordesholm 32.7% german, 24.2% dutch, 21.4% danish
Bordesholm 29.9% pidgin, 26.8% english, 24% german
7 comments show more
Oh, hach. Tja, ich bleibe mit meiner Erkältung lieber im Bett.
32.6% german, 22.3% norwegian, 21.6% swedish
2 people don't like this
1 comment show more - expand / collapse thread
Na dann gute Besserung, lass Dich pflegen.
32.8% german, 25.1% dutch, 21.8% indonesian
17.8% polish, 16.6% english, 16.3% italian
@Tim Schlotfeldt PolarSSL musste ich erst mal nachschlagen. Klingt interessant. Hast Du selbst gute Erfahrungen damit gemacht?
27.5% german, 21.9% dutch, 21.5% danish
Hi @Jan Störger, mir ist PolarSSL erst auf Grund der #Heartbleed Geschichte ein Begriff. Fefe hat in seinem Blog positiv darüber geschrieben. Ich selbst habe damit noch gar keine Erfahrungen machen können, darum freue ich mich, dass PolarSSL nun von LinPhone verwendet wird.
29.4% german, 20.5% dutch, 19.1% norwegian
Back home, sweet home.
17.3% pidgin, 15.8% swedish, 15.1% dutch
#Hamburg. Sonne. Die Frisur sitzt.
25.8% norwegian, 25.4% french, 25.3% german
Super, wir kommen anscheinend problemlos wieder mit der #Bahn von Ffm nach Hause #ICE78
37.5% german, 24.5% danish, 23.7% norwegian
Link: Intelligente Stromzähler: Gehackte Smart Meter machen Lichter aus - Golem.de - http://www.golem.de/news/intelligente-stromzaehler-gehackte-smart-meter-machen-lichter-aus-1410-109923.html
25.9% german, 21.8% danish, 21% norwegian
Leute, ich warte eigentlich nur noch auf den Tag, an dem uns ein Experte erklärt wie buggy die Festplattensoftware ist und was man da alles für Schindluder treiben kann.

:facepalm
34% german, 24.1% dutch, 20.6% english
1 comment show more - expand / collapse thread
Link: Anonymitätsdienste und asoziales Verhalten | Knowledge Brings Fear - http://frank.geekheim.de/?p=2458
21.2% german, 18.1% danish, 17.7% norwegian
Great news!
tobias wrote the following post:
Friendica 3.3 "Ginger" release
Dear federation! We proudly present our latest friendica release 3.3 a.k.a "Ginger"!What's new?
<ul class="listbullet" style="list-style-type: circle;">
  • We have a code name for the release (see

</ul>
WP: /Rhizome
<ul class="listbullet" style="list-style-type: circle;">
    resp.

</ul>
WP: Rhizome (philosophy)
<ul class="listbullet" style="list-style-type: circle;">
    for the background of our choice.)
  • We are working on improvements of code and workflow (see

</ul>
/Code-improvement-recommendation
    for more information).

More important, here's the list of features:API
  • added support in the API to allow image uploads from Twidere
  • support for the diaspora app in Firefox

Themes
  • Stopped support of unmaintained themes. They will continue to work if enabled but are no longer displayed in the list of themes.
  • Merged all "zero" themes into a theme with variations.
  • new default avatar by Andi Stadler

Usability
  • network page as default page after login
  • sections on users' settings page are now collapsable
  • automatic updating the network stream was improved

Interaction
  • ignoring of threads
  • for selected contects one can now get notifications when they post something, useful e.g. for forums
  • After a new friendica contact is added, the user is directed to the contact page of the new contact. (Instead of the remote profile)
  • many improvement on all connectors, new app.net connector
  • the algorithm for shortening postings when posting to limited platforms was improved
  • improvements for the remote_self functionality for RSS/Atom feeds were done

system stuff
  • no more apc support due problems with PHP 5.5
  • privacy image cache moved from an addon into the core
  • updated the following libraries: smarty 3.1.19, fullcalendar 1.6.4, jquery 1.11, jgrowl 1.3.0
  • added modernizer 2.8.3, better browser support
  • updates to the DB structure for better performance
  • preperations to use PDO in a later release
  • new notification system
  • web interface translations updated, addon translations now also possible separately from the main UI and done for CS, IT, RO, DE
  • vagrant support added for developers
  • some bugs were fixed for the profile import function
  • BBCode handling and reformatting to e.g. markdown was improved
  • for communication with OStatus contacts (StatusNet/GNU Social/rstatus) an internal PuSH server was added and will be used by default by new installs

addons
<ul class="listbullet" style="list-style-type: circle;">
  • translation now done at transifex as well
  • "newmemberwidget" adds widget with help links + welcome message to sidebar of network tab for new members
  • new statistics addon to take part in the

</ul>
Diaspora* survey
  • new bidirectional connector for app.net
  • new relay connector for Diaspora*
  • new connector for the buffer service
  • improvements for the connectors with Twitter, StatusNet/GNU Social, pump.io, google+ and facebook
  • improvements to the cal and jappix-mini addons

change in the structure of the git repo:
  • The "master" branch will now contain stable stuff and hotfixes.
  • The new "develop" branch will contain the latest changes.

How to update: If you installed Friendica from git master branch, simply pull from our repo ( https://github.com/friendica/friendica/ ) and switch to the 3.3 tag ("git checkout 3.3"). Please "git checkout develop" if you want to run the latest (untested) code on your instance.If you installed Friendica via FTP, get the latest zip or tar.gz archive from https://github.com/friendica/friendica/releases , unpack it and upload it to your server, overwriting the old files.Enjoy!
Bordesholm 37.3% english, 23.8% pidgin, 23.7% french
Frankfurt/ Main 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
8 comments show more
Moin allerseits ! Erster :coffee .

HEUT IST FREITAG !!!
32.5% german, 30.5% english, 25.6% dutch
Kaffee ist durch, jetzt zu einen weniger schönen Termin.
36.2% german, 23% dutch, 18.1% danish
New Addon „Leistungsschutzrecht“ is there …
Michael Vogel wrote the following post:
New addon "Leistungsschutzrecht"
@Friendica Support @Friendica Developers I just created a new addon, called "Leistungsschutzrecht". It is a function that helps with one of the dumbest laws ever made in germany: https://en.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht

The addon looks if an address is from one of the members of the "VG Media" (the ones who want money for snippets) and removes all but the title and address from the parsed address.

The sites are taken from the list of the VG Media: http://www.vg-media.de/lizenzen/digitale-verlegerische-angebote/wahrnehmungsberechtigte-digitale-verlegerische-angebote.html

[… ]
Bordesholm 24.9% english, 20.1% pidgin, 19.2% german
34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
7 comments show more
Nein der Channel existiert, doch mein Server macht Probleme.
32.7% german, 28.2% dutch, 24.3% norwegian
Na dann wird das wohl die Ursache sein.
38% german, 24.2% italian, 22.2% portuguese
24.4% german, 21.2% danish, 17.4% norwegian
@Friendica Support Today I added some Diaspora contacts. For this I used the "Add New Contact" text input field unter the Contact Tab. Problem: for every new contact my account posted a notification about the new contact like https://f.tschlotfeldt.de/display/86857154959747727543e8fbdb3c28

But I didn't wanted that as I have configured my setting:


So what's going wrong? Did I made a mistake or is this a bug? I think I never had this problem when I've added a ~friendica ~friendica contact.
Bordesholm 28% english, 20.8% pidgin, 16.7% french
Äh, wieso sind denn diese Contact Notifications jetzt an?
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 27.3% english, 25.6% french, 24.4% spanish
23.2% german, 22% danish, 16.5% dutch
23.2% german, 22.1% danish, 18% dutch
28.3% german, 17.8% danish, 16.9% swedish
8 comments show more
Jo, danke. Ich hatte es auch bemerkt...
37.8% german, 25% dutch, 24.5% danish
1 comment show more - expand / collapse thread
Leider nein:

Bild/Foto

Ich poste gleich mal ins Support-Forum.
18.2% english, 17.9% french, 17.1% german
23.5% german, 19.5% danish, 17.2% hungarian
Tim Schlotfeldt changed Marital Status to “Married”

- Visit Tim Schlotfeldt's public profile
19.9% english, 17% latvian, 16.4% romanian
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
10 comments show more
Es ist immer gut, sich selber zu beobachten und zu schauen, ob das eigene Verhalten noch passt. Ich trinke ja relativ viel Mate und anderes Koffeinzeug. Aber ich kann auch mal eine komplette Woche das Zeug nicht trinken und bin nicht weniger wach.
30.8% german, 21% dutch, 20.5% english
Tobias 1 week ago Friendica
Morgens ist es bei mir meist eine Tasse Kaffee mit dem Schuss Milch für die Beobachtung der Strömungen im Becher beim Frühstück; Mittags manchmal ein Tässchen Espresso nach dem Essen. Literweise Koffein gibt es bei mir eigentlich nur zwischen den Jahren.
31.4% german, 19.1% dutch, 19.1% danish
Hier schlagen die letzten Tage zweifelhafte Registrierungsanfragen in großer Menge auF …
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 34.7% german, 23.7% dutch, 19.7% norwegian
Ach was, hatte ich gar nicht mitbekommen, da ich so gut wie nie Fernsehen gucke (also in Echtzeit).


YouTube: Wir waren im NDR Fernsehen: Was ist ein Geek? (getDigitalDE)


#schleswig-holstein
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 30.9% german, 21.1% dutch, 17.5% danish
Getdigital: Wikileaks verbietet uns den Shirtverkauf › getDigital.de-Blog

Heute morgen bekamen wir nun eine eMail von der Bavaria Film GmbH mit der Aufforderung, den Verkauf dieser Shirts einzustellen. Die Bavaria Film wurde offenbar von Julian Assange damit beauftragt, den T-Shirt-Verkauf für Wikileaks zu unterbinden, sofern man keine Lizenz von Wikileaks kauft. Dazu hat sich Julian Assange offenbar Wikileaks und das Wikileaks-Logo als Marke eintragen lassen. Grundsätzlich eigentlich ein durchaus verständliches Anliegen, denn es hat uns ehrlich gesagt auch gestört, dass so viele Trittbrettfahrer T-Shirts mit Wikileaks-Schriftzug oder -Logo verkauft haben, die dafür keinen Cent an Wikileaks gespendet haben. Zwar handelt es sich bei der eMail nicht um eine kostenpflichtige anwaltliche Abmahnung, die natürlich theoretisch auch hätte verschickt werden können, aber der Ton der eMail ist durchaus nicht wirklich freundlich und insbesondere geht Bavaria Film mit keinem Wort darauf ein, dass wir die Shirts ganz offensichtlich zur Unterstützung von Wikileaks aufgelegt haben. Nett geht anders, schließlich kämpfen wir doch eigentlich für die gleiche Sache und wir haben ganz offensichtlich die T-Shirts nicht im Angebot, um damit Gewinn zu machen. Entsprechend waren wir auch nicht begeistert über die eMail und haben auch ein wenig genervt zurückgeschrieben und nach einer Lizenz gefragt. Die hat uns Bavaria Film dann wiederum sehr forsch verweigert, weswegen wir die Shirts offline nehmen mussten. Hier der eMail-Verkehr mit Bavaria im Detail (die Namen der zwei Mitarbeiter haben wir zensiert, sie sind uns aber natürlich bekannt):

Kiels sympathischer Geek-Shop hat schon wieder Ärger.
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 37.9% german, 22.6% dutch, 19.3% norwegian
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
10 comments show more
So, Müsli ist gegessen. Jetzt langsam mal zum Bad schlurfen und duschen. Und irgendwann zur Arbeit radeln.
28.1% german, 13.6% pidgin, 13.4% danish
Ihgitt, es schauert und es ist dunkel. Will ins Bett zurück.
27.8% german, 18.8% english, 17.8% dutch
2 comments show more - expand / collapse thread
Bild/Foto



Original 70-er Jahre Handtrockner von Siemens im Sirius Business Park Kiel
Bordesholm/ Eiderstede ✶ Kiel 18.5% german, 15.5% dutch, 15.2% danish
6 comments show more
Du meinst die Wand mit den Türen? Keine Ahning ob das noch original ist. Auf jeden Fall hat man sich bemüht den Stil zu erhalten.
37.1% german, 24% dutch, 23.4% danish
Dennis 1 week ago Friendica
Joa ich meine die Türen
51.6% german, 27.6% dutch, 23.2% french
first 12345678910111213141516  last next
Report Bug