f.tschlotfeldt.de

Interessant: Zahl Verkehrstote korreliert stark mit Motorradunfällen, Innenstädte sind Unfallschwerpunkte (auch für Radfahrer) und autonomes Fahren bringt dort genau nix.
Zahl der Verkehrstoten so niedrig wie seit 60 Jahren nicht.​ Unfallforscher Siegfried Brockmann erklärt, warum https://www.taz.de/!5383947/ #taz #tazgezwitscher #tageszeitung

Unfallforscher über Verkehrssicherheit: „Mehr Regen macht weniger Unfälle“

Die Zahl der Verkehrstoten ist so niedrig wie seit 60 Jahren nicht.​ Der Unfallforscher Siegfried Brockmann erklärt, woran das liegt.
Bordesholm 25.8% german, 20.9% dutch, 19% norwegian

Nice. Just switched my #Friendica installation to version 3.5.1rc. Works as expected :-)
Bordesholm 30.4% english, 19.8% french, 19.4% pidgin

Bordesholm 12.8% english, 12% dutch, 11.6% german

Oh, diesen netten #Jabber Anbieter kannte noch gar nicht. Nett. https://wiuwiu.de/xmpp/ #xmpp

wiuwiu.de

30.4% german, 25.1% dutch, 24.1% swedish

„Je suis Japan.“ Und einen Bonus gibt es für die URI.

Trump spricht japanischer Regierung Beileid für Godzilla-Angriff aus

US-Präsident Donald Trump hat der japanischen Regierung heute sein Beileid ausgesprochen. Er bedauere die in Tokio durch das Monster Godzilla angerichtete ...
Bordesholm 32% german, 22.4% english, 21.6% dutch

Interessanter Artikel über den Ablauf des #LiMux Projekts.

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts - Golem.de

Politische Querelen, Patentstreitigkeiten, aggressiver Lobbyismus, Fehlentscheidungen und unzufriedene Mitarbeiter: Die Geschichte des Limux-Projekts gleicht einer Tragödie.
Bordesholm 34.9% german, 19.4% french, 18.7% dutch

Stellungnahme der Document Foundation zur bevorstehenden Diskussion der Stadt München über eine Rückmigration zu Windows und MS Office: https://blog.documentfoundation.org/blog/2017/02/14/stellungnahme-der-document-foundation-zur-bevorstehenden-diskussion-der-stadt-munchen-uber-eine-ruckmigration-zu-windows-und-ms-office/
Bordesholm 27% german, 20.8% danish, 17.8% french

Der alte Golem-Artikel mit Internas aus der Münchener Verwaltung ist auch noch mal ganz interessant zu lesen: https://www.golem.de/news/limux-kopf-einziehen-und-ueber-verschwoerung-tuscheln-1412-110908-2.html #LiMux
Bordesholm 29% german, 18.2% latin, 18% danish

Was für eine schräge Nummer in Zeiten der „alternativen Fakten“, da Oberbürgermeister Reiter vorgeworfen wird, als MS-Fan den Umzug der Firmenzentrale nach München mit eingefädelt zu haben.

LiMux-Aus in München: Opposition wettert gegen "katastrophale Fehlentscheidung"

Grüne und Piraten sprechen angesichts des Vorhabens der schwarz-roten Koalition in München, die Open-Source-Strategie der Stadt quasi nebenbei zu beerdigen, von einem fatalen und millionenschweren Schildbürgerstreich.
Bordesholm 32.4% german, 21% dutch, 18.1% danish
21.5% german, 19.9% english, 17.6% swedish

#tox
Bordesholm 28.5% german, 24.3% english, 22.6% danish

Kinners, dieser #Cloudflare -Dreck nervt. Stellt das bitte ab.

Bild/Foto
Bordesholm 19.9% german, 18% dutch, 16.9% danish

Moin Friendicans, vor längerer Zeit kam schonmal das Thema Powerbank mit WiFi auf. Ich glaube @Michael Vogel hatte so etwas wie den HooToo TripMate empfohlen.

Ich suche jetzt etwas vergleichbares, jedoch mit Mobilfunk, sprich 4G. Das Ding soll im USA-Aufenthalt drei Smartphones bedienen. Hat da jemand Erfahrung mit und kann ein paar Tipps geben? Ich habe mir zum Beispiel den Huawei E5573 rausgesucht, verstehe aber noch nicht ganz die Preisgestaltung (z.B. wenn man sich dann den Huawei E5770 ansieht).

Über Rückmeldung freue ich mich.

TIA
-Tim
Bordesholm 28.1% german, 18.6% dutch, 17.3% english

Bordesholm 34% dutch, 26.6% english, 26% pidgin
3 Kommentare mehr anzeigen
43.4% english, 39.2% latin, 38.5% slovene
45.5% finnish, 36.1% dutch, 34.7% english

23.4% german, 19.3% danish, 19.2% dutch

Ich freue mich schon auf die kommenden Veranstaltungen #DMWonTourSHhttp://www.digitalmediawomen.de/2017/02/08/dmwontoursh-stellen-sich-in-kiel-vor/
Bordesholm 33.8% german, 22.5% danish, 21.4% dutch

Heute beim Brauseminar bei der Ricklinger Landbrauerei http://www.ricklinger-landbrauerei.de/ablauf-brauseminar
27.7% german, 24% danish, 21% norwegian

Was man am „Ändere-dein-Passwort-Tag“ auf keinen Fall machen darf: mit einem Passwort-Cracking-Experten sprechen. Du willst danach nur noch lange Passwörter mit gemischt-sprachigen Herkünften und #LUKS wieder durch #loop-aes ersetzten *pfff*
Bordesholm 33.8% german, 22.5% dutch, 20.1% danish
Tobias Friendica
Für welche Angriffsszenarien gilt das? Also ich verschlüssel die Festplatte hauptsächlich damit der ehrliche Finder des u.U. verlegten Notebooks nicht weit kommt und eher geneigt ist das Gerät zurück zu geben - oder ein neues System zu installieren.
31.3% german, 20.7% dutch, 18.2% danish
Die Angriffszenarien sind kostenintensiv, d.h. der Schrauber um die Ecke hat sicherlich keinen Bock darauf, gegen Geld (sehr viel Geld) einen instantanen (sic!) Blick in deine Festplatte zu werfen.
33.7% german, 23.8% dutch, 23.3% danish

Adolf Höckler (*20. April 1889 in Braungau am Inn; † 30. April 1945 in Woanders), auf allen Gebieten talentfrei, war Postkartenmaler und erfolgloser Hobbystratege mit lebenslanger Identitätskrise. Er litt an der Zwangsvorstellung, die er vehement verteidigte, dass Kamele ausschließlich braun und kurzhöckrig zu sein haben. Höckler ging in die Geschichte ein als ein ungescheites, seitengescheiteltes Ober-Nazikamel mit einem selbst für ein Kamel sehr großen Maul und einem sehr kleinen Bart, der nach seinem Tode eigenständig weiterlebte.


Großartiges aus der Kamelopedia :-) -> http://kamelopedia.net/wiki/Adolf_H%C3%B6ckler
Bordesholm 28.4% german, 21.4% dutch, 16.5% norwegian

Ich finde es gar nicht witzig, wenn meine vor 15 Jahren theoretischen Aluhut-Befürchtungen nun Realität werden. Heute drehen Kreditkartenabwickler einer kommerziellen BDSM-Community aus moralischen Gründen den Geldhahn zu. Via AGBs. Rechtsstaat 2017.

https://blog.fefe.de/?ts=a6762251
Bordesholm 26.4% german, 21% dutch, 18.7% danish
Jan Montag mag das nicht.
Orwell's implicit lesson - let's face it @stefan @ts @rse https://quitter.no/attachment/869685
23.4% french, 22.3% english, 20.1% swedish

Das Thema ist Microsoft im Hinblick auf die weltweiten behördlichen Kunden und der Ausrichtung auf Office365 verständlicher Weise sehr wichtig.

Microsoft darf US-Behörden Zugriff auf Daten verweigern

Der Technologiekonzern Microsoft hat sich vor Gericht gegen eine Klage von US-Behörden durchgesetzt: Diese hatten gefordert, auch Einsicht in Daten von Internetnutzern aus dem Ausland zu erhalten. Doch nun drohen aus Sicht der Richter schärfere Gesetze.
Bordesholm 33.3% german, 21.7% dutch, 18.5% danish
älter