f.tschlotfeldt.de

Gemeinschaft

12.05.2016 – 13.05.2016 DevOpsDays 2016

DevOpsDays 2016 - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Im Mai 2016 finden zum ersten Mal die internationalen DevOpsDays in Kiel statt. Diese Konferenzreihe ist eine non-profit Veranstaltung, bei der neben Wissensaustausch auch …
 
60% Effizienzsteigerung durch Digitalisierung des Anrufbeantworters

60% Effizienzsteigerung durch Digitalisierung des Anrufbeantworters - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Mit verschrifteten Sprachnachrichten zu mehr Effizienz im Unternehmen Die Effizienz bei mittelständischen Unternehmen wird durch Verschriftung von Sprachnachrichten um 60% …
 
14.05.2016 DiWiSH Fachgruppe Open Business: Lean Poker

DiWiSH Fachgruppe Open Business: Lean Poker - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Open Business setzt auf gemeinsames Lernen und das Teilen von erworbenem Wissen. Lean Poker bietet dazu die Gelegenheit. Während eines 8-Stündigen Hackathons wird in Gruppen von 2 …
 
Echtstart Eddie Bauer bei BFS Baur Fulfillment Solutions

Echtstart Eddie Bauer bei BFS Baur Fulfillment Solutions - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

DiWiSH-Mitglied MAC IT-Solutions gratuliert Eddie Bauer und BFS Baur Fulfillment Solutions zum gelungenen Echtstart Anfang Januar 2016. Seitdem betreibt BFS für Eddie Bauer …
 
26.05.2016 – 27.05.2016 Leadership in der DevOps Welt

Leadership in der DevOps Welt - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

DevOps ist als Trend in der IT allgegenwärtig. Um das Ziel von „Continuous of Everything“ zu erreichen ohne die Menschen in dem System auszubrennen, müssen Führungskräfte sich …
 
Autobauer und Versicherer Vorreiter beim Big Data Einsatz

Autobauer und Versicherer Vorreiter beim Big Data Einsatz - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Automobilbauer und Versicherungen sind in Deutschland Vorreiter bei der Nutzung fortschrittlicher Big-Data-Analysen. Jeweils 21 Prozent der Unternehmen setzen in diesen Branchen …
 
01.06.2016 (12:00 – 18:00) KoSSE-Tag 2016: DevOps - Synergien zwischen Softwareentwicklung und Betrieb

KoSSE-Tag 2016: DevOps - Synergien zwischen Softwareentwicklung und Betrieb - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Der Kompetenzverbund Software Systems Engineering (KoSSE) lädt zum siebten großen Jahrestreffen ein.    Experten und Interessierte aus dem Bereich Software Engineering treffen sich …
 
Umsatz mit Smartphones knackt 10-Milliarden-Marke

Umsatz mit Smartphones knackt 10-Milliarden-Marke - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Die Nachfrage nach Smartphones hat im vergangenen Jahr noch einmal kräftig angezogen. 2015 wurden in Deutschland 26,2 Millionen Geräte verkauft, das ist ein Plus von 7,4 Prozent …
 
Bitkom-Branche schafft 20.000 neue Arbeitsplätze

Bitkom-Branche schafft 20.000 neue Arbeitsplätze - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

Das Beschäftigungswachstum in der deutschen IT- und Telekommunikationsbranche wird sich 2016 voraussichtlich fortsetzen. In diesem Jahr werden nach einer aktuellen Prognose des …
 
14.06.2016 (09:00 – 17:00) Aufbau Kommunikation: Zielgerechte Kommunikation

Aufbau Kommunikation: Zielgerechte Kommunikation - DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (Clustermanagement)

In der neuen Welt der IT läuft Kommunikation über die Abteilungsgrenzen hinaus. Menschen unterschiedlichster Professionen müssen miteinander effektiv kommunizieren. Ob Kunden, …
 
Protest endet auf dem Frühlingsmarkt

Eggebek: Protest endet auf dem Frühlingsmarkt | shz.de

Knapp 250 Menschen demonstrieren in Eggebek friedlich gegen die AfD.


@Forum Schleswig-Holstein
Großartig. Auf der einen Seite entwickeln wir die künstiliche Intelligenz gerade so gut weiter, dass Googles Software mittlerweile den besten menschlichen Go-Spieler schlägt. Auf der anderen Seite ist unsere Zivilisation dem Untergang geweiht, weil unsere Gesellschaft null Wert auf IT-Sicherheit legt. Jüngstes Beispiel: Hotel macht auf Smart Home auf dem Sicherheitsniveau von Grundschülern („Warum sollte das jemals ein Problem sein?!?„).

Das kommt davon, wenn sich ein Linux-Hacker (Matthew Garrett) einquartiert ;-)

mjg59 | I stayed in a hotel with Android lightswitches and it was just as bad as you'd imagine

Ich habe heute mal mit jemandem von einer großen Bibliothek gesprochen. Der hat mir echt bizarre Dinge aus dem Bereich des Urheberrechts erzählt. Zum Beispiel, dass sie für die digitale Versionen der Verlagserzeugnisse mit den Verlagen Lizenzverträge abschließen müssen, die unter anderem auch den Hard- und Software-Einsatz beinhalten. Das heißt die Verlage schauen sich die Infrastruktur an und lizensieren dann deren Erzeugnisse für Windows X, weil Windows X deren Sicherheitsanforderungen genügt (wegen #DRM und passende Anwendungen). Also selbst wenn Bibliotheken auf #Linux umsteigen wollten könnten sie es nicht, weil ihnen dann die Verlage die erforderlichen (digitalen) Lizenzen verwehren würden.

#Urheberrecht #Medien #Verlage #Open Source
But #Disqus works so nicely they say :-/
Jan Wildeboer wrote the following post:
Why I don't use #Disqus reason #847:

"A group of Swedish journalists are sitting on a goldmine of 29 million online comments, with information about users' identities, from news sites around the world thanks to a security flaw in debate moderation service Disqus."

http://www.thelocal.se/20131212/millions-of-disqus-comments-leaked-to-swedish-group

Swedes uncover Disqus user security breach

A group of Swedish journalists are sitting on a goldmine of 29 million online comments, with information about users' identities, from news sites around the world thanks to a security flaw in debate moderation service Disqus.
DiWiSH-Beirat Frank Bösenkötter: der nächste Trainer? Obwohl es gerade so gut läuft?!?

 
Barcamp Flensburg wrote the following post:
Ab morgen um 12:00 Uhr ist die Anmeldung für das 1. Barcamp Flensburg möglich! Nicht verpassen! #bcfl16 #barcamp #flensburg
 
Das Programm zum DiWiSH-Day auf der #CeBIT ist online:

Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand - Veranstaltung - CeBIT 2016

Besuchen Sie die Veranstaltung Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand auf der CeBIT vom 14.03. bis zum 18.03.2016 in Hannover. Planen Sie Ihren Messebesuch und suchen Sie nach weiteren interessanten Veranstaltungen.
 
Das Programm zum DiWiSH-Day auf der #CeBIT ist online:

Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand - Veranstaltung - CeBIT 2016

Besuchen Sie die Veranstaltung Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand auf der CeBIT vom 14.03. bis zum 18.03.2016 in Hannover. Planen Sie Ihren Messebesuch und suchen Sie nach weiteren interessanten Veranstaltungen.
 
*seufz* Manchmal macht es #KDE einem nicht leicht, treu zu bleiben. #PIM ist sicherlich nicht nur für mich eine entscheidende Anwendungskategorie, und nun kann man auf einem #CalDav-Server kein Delete vornehmen, weil KIO http an jeder URL ein Slash dranhängt …

Bug 355441 – DAV Resource 15.12.0: Broken state, The item was not deleted on the server.

Die Einschläge kommen näher, das ist bei mir um die Ecke ... ist ja glücklicherweise nichts passiert

Brandanschlag auf Flüchtlingswohnung in Schleswig

Brennbare Flüssigkeit am Fenster : Brandanschlag auf Flüchtlingswohnung in Schleswig | shz.de

Unbekannte Täter bringen eine Flüssigkeit auf das Wohnzimmerfenster auf und zünden sie an. Niemand wird verletzt.


#schleswig #brandanschlag #flüchtlinge
@Forum Schleswig-Holstein
 
Meine Versorgungsbetriebe machen seit einigen Jahren in Glasfaser, was ich sehr schön finde. Die Leute dort mussten sich allerdings erst noch so das IT-Know-how erarbeiten. Einer meinte mal zu mir „Herr Schlotfeldt, ich mache Gas, mit Internet kenne ich mich nicht so aus.“

Seit diesem Monat nun machen sie auch Smart Home. „Ohauehaueha …“ war meine erste Reaktion, als ich das gelesen hatte. Zum Glück haben sie das doch nicht selbst programmiert sondern sie haben die Dienstleistung bei #RWE eingekauft. Wenn man sich allerdings die Einbindung auf der Website meiner Versorgungsbetriebe ansieht, dann geht mein Sicherheitsgefühl schnell verloren: Fonts und jQuery von Google eingebettet, Enbettung portal.startsmarthome.de über iframe mit der Folge, dass man im Browser Cookies von Drittanbietern zulassen muss.

#SmartHome #Bordesholm #Security
Schöner kann Realsatire ja nicht sein. Nicht wegen #Apple sondern wegen #DRM und der Trend der „Auto-Updates“ (Mozilla macht das auch schon seit fast fünf Jahren).

OSX-Update sorgt für Lizenz-Chaos bei Musik-Programmen

Weil ein falsches Security-Update die Ethernet-Adapter einiger Rechner lahm legte, verweigerten am Wochenende auch einige Kopierschutzverfahren den Start von Musikprogrammen. Waves veröffentlichte einen Lösungsvorschlag.



Da passt doch auch der Artikel auf Ars Technica UK: Most software already has a "golden key" backdoor—it's called auto update.
Matthew Garrett, ein Linux- und Ex-Kernel-Hacker, hat sich mal die Glühbirnen mit Internetanschluss in billig angesehen: „iSuper iRainbow001“. Sein Fazit ist sehr ernüchternd:

So, in summary: it's a device that infringes my copyright, gives you root access in response to trivial credentials, has access control that depends entirely on nobody ever looking at the packets, is sufficiently poorly implemented that you can crash both it and the bulbs, has a cloud access protocol that has no security whatsoever and also acts as an easy mechanism for people to circumvent your network security. This may be the single worst device I've ever bought.


#security #privacy #smarthome #zigbee
Kleines Update zum Demo-Geschehen in Neumünster:

Neumünster. Die für den heutigen Tag (28.02.16) angemeldete Kundgebung unter dem Motto "Neumünster wehrt sich" (gegen Asylmissbrauch) fand nicht statt. Der Veranstalter hatte die Kundgebung am Vorabend unter Hinweis auf technisch-organisatorische Gründe abgesagt. Die Polizei begleitete daraufhin die Kundgebung des Bündnisses gegen Rechts auf dem Großflecken. An der Kundgebung nahmen zu Spitzenzeiten rund 500 Personen teil.


Quelle: POL-NMS.

Sehr schön. 100 Personen mehr als erwartet.
Auf Facebook bin ich eher selten, daher bekomme ich die rechten Hasskommentare nicht mit. Jetzt mit dem Vorfall im #Sophienhof in #Kiel ist es anderes. Der Hash-Tag #Kiel ist auf Twitter fest in der Hand der Rechten :-( Jemand hat sich sogar den Account Sophienhof_Kiel geklickt und retweetet nun fleißlig.
Ohje, der Mob hat den Hash-Tag #Kiel gekapert :-/
#kiel
 
Steffen Voß wrote the following post:
@tschlotfeldt @onlinebynature @otacke @anjalorenz @JSchoenfeld @CampusHL @freifunkluebeck BarCamp Marzipan - Ich bin dabei!
 
Andreas Wittke wrote the following post:
@tschlotfeldt das können die jungen machen, ich bin zu alt @otacke @anjalorenz @JSchoenfeld @CampusHL @freifunkluebeck
 
Yeah! Es gibt in #SH nun zwei BarCamps: @BarCamp Kiel und @barcampfl #bcki16 #bcfl16
 
Juhu, das Orga-Team des BarCamp Flensburg leistet ganze Arbeit #BCFL16

Gründer vom Campus: „Barcamp“ – so vernetzt sich Flensburgs junge Wirtschaft | shz.de

Die Gründer von Sourceboat holen neues Veranstaltungsformat für Technologie und Medien in die Stadt.
neuer älter